Seeigel

Seeigel

In dieser Kategorie finden Sie fossile Seeigel.

Die ersten Seeigel stammen aus dem Ordovizium vor etwa 480 Millionen Jahren. Sie kommen in allen Meeren vor und derzeit sind etwa 950 Arten bekannt. Wie der Name vermuten läßt besitzen sie Stacheln, die bei den meisten Arten vor allem der Verteidigung dienen, bei manchen aber auch zum verankern im Untergrund oder zum Beutefang Verwendung finden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Echinocorys sulcata

Artikel-Nr.: 3038

5,0 cm, Dänemark, Paläozän

7,00 *
Auf Lager

Echinocorys conica

Artikel-Nr.: 3143

4,7 cm, Höver, Kreide

6,00 *
Auf Lager

Hemicidaris intermedius

Artikel-Nr.: 3411

1,9 cm, Frankreich, Kreide

5,00 *
Auf Lager

Nucleolites micraulis

Artikel-Nr.: 3414

2,4 cm, Frankreich, Jura

7,00 *
Auf Lager

Cardiaster granulosus

Artikel-Nr.: 3617

3,6 cm, Belgien, Kreide

7,00 *
Auf Lager

Offaster pilula

Artikel-Nr.: 3620

1,5 cm, Lägerdorf, Kreide

4,00 *
Auf Lager

Offaster pilula

Artikel-Nr.: 3621

1,8 cm, Lägerdorf, Kreide

5,00 *
Auf Lager

Echinocorys spec.

Artikel-Nr.: 3623

3,8 cm, Hannover, Kreide

8,00 *
Auf Lager

Salenia interpunctata

Artikel-Nr.: 3625

1,5 cm, Nattheim, Jura

15,00 *
Auf Lager

Glypticus sulcatus

Artikel-Nr.: 3626

1,1 cm, Nattheim, Jura

16,00 *
Auf Lager

Glyphocyhus radiatus

Artikel-Nr.: 3859

0,6 cm, Frankreich, Kreide

3,00 *
Auf Lager

Scutella faujasi

Artikel-Nr.: 4122

2 Seeigel, bis 6,7 cm, Frankreich, Miozän

35,00 *
Auf Lager

Neu Conulus subrotundus

Artikel-Nr.: 4144

1,6 cm, Ahaus-Wüllen, Kreide

5,00 *
Auf Lager

Neu Conulus subrotundus

Artikel-Nr.: 4145

1,4 cm, Ahaus, Kreide

5,00 *
Auf Lager

Neu Galerites vulgaris

Artikel-Nr.: 4151

2,2 cm, Misburg, Kreide

6,00 *
Auf Lager
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand