Wirbellose

Wirbellose

Wirbellose

Hier finden Sie die Unterkategorien der angebotenen Fossilien wirbelloser Tiere.

Bei den Wirbellosen (Invertebrata, früher auch Niedere Tiere), handelt es sich um alle vielzelligen Tiere ohne Wirbelsäule. Bekannte Vertreter sind z.B. Ammoniten, Belemniten, Brachiopoden, Insekten, Korallen, Krebse, Muscheln, Schlangensterne, Schnecken, Seeigel, Seelilien, Seesterne, Spinnentiere, Trilobiten, um nur einige wenige zu nennen. Die Wirbellosen bilden die große Mehrheit der Tierarten auf unserem Planeten und sind als Grundlage für die bestehenden Ökosysteme unverzichtbar. Fossilfunde zeigen, das die Wirbellosen zu den ältesten Tieren der Erdgeschichte gehören. Sie erschienen etliche Millionen von Jahren vor den ersten Wirbeltieren, zu denen auch wir Menschen gezählt werden.


Gliedertiere

Gliedertiere

Insekten, Krebstiere, Trilobiten

Stachelhäuter

Stachelhäuter

Schlangensterne, Seesterne, Seeigel, Seelilien

Weichtiere

Weichtiere

Ammoniten, Belemniten, Muscheln, Schnecken
weitere Wirbellose

weitere Wirbellose

Korallen, Schwämme und andere