Mammuthus primigenius

Artikel-Nr.: 4764

Auf Lager

450,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BESCHREIBUNG: Unterkiefer mit vollständig erhaltenem Backenzahn (Molar) M3 vom Wollhaarmammut (Mammuthus primigenius). Der rechte Kieferast ist fast vollständig, der linke zu etwa einem Drittel erhalten. Die Größe beträgt 48 x 45 x 29 cm, das Gewicht 11 kg.

FUNDORT UND ALTER: 6 bis 8 Meter Baggertiefe der Niederterasse am Altrheinarm bei Otterstadt, Rheinland-Pfalz, Deutschland, Quartär, spätes Pleistozän, Tarantium, Weichsel-Kaltzeit, ca. 100 bis 40 Tausend Jahre alt.

WEITERE INFORMATIONEN: Mammuthus primigenius ist eines der bekanntesten Urzeittiere und sicher das bekannteste Mammut überhaupt. Mit einer Widerristhöhe bis 3,75 Meter, einem Körpergewicht von bis zu 8 Tonnen und den mächtigen, bis 4,20 Meter langen Stoßzähnen, zählt es zu den größten Tieren seiner Epoche. Noch heute findet man, unter anderem in Sibirien, vollständig im Permafrostboden erhaltene Kadaver. Knochenfunde vom Wollhaarmammut gehören zu den häufigeren Eiszeitfunden.

Diese Kategorie durchsuchen: Mammut