Steinhardter Erbse

Artikel-Nr.: 3613

VERKAUFT

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

BESCHREIBUNG: Steinhardter Erbse mit einem Holzstück vom Zimtbaum sowie einem Abdruck eines Zapfens. Die Länge der Fossilien beträgt 4,5 (Holz) und 3,3 (Zapfen) cm, die Erbse hat eine Größe von 8,8 x 8,4 x 4,0 cm.

FUNDORT UND ALTER: Steinhardt, Bad Sobernheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland, Mainzer Becken, Kreuznacher Bucht, Meeressand, Oligozän, ca. 28 Millionen Jahre alt.

WEITERE INFORMATIONEN: Bei den bekannten Steinhardter Erbsen handelt es sich um Barytknollen, welche gelegentlich fossile Einschlüße aufweisen. Meist sind das Pflanzenteile, seltener auch Tierfossilien.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Steinhardter Erbse
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: Pflanzen