Clupea spec.


Clupea spec.

Artikel-Nr.: 2719

Auf Lager

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BESCHREIBUNG: Fischfossil der Gattung Clupea aus der Familie der Heringe (Clupeidae). Die Größe des Fossils beträgt 6,1 x 3,0 cm, die Abmessungen des Gesteins sind 8,5 x 5,6 x 0,8 cm. Das Fossil ist zwar unvollständig (kleiner Teil vom Kopf und Schwanzfloße fehlen) aber trotzdem ein schönes Belegstück für diesen Fundort.

FUNDORT UND ALTER: Równe, Polen, frühes Oligozän, Rupelium, ca. 33 Millionen Jahre alt.

WEITERE INFORMATIONEN: Die fossilen Fische der Gattung Clupea sind mit den noch heute lebenden Arten sehr eng verwandt. Das erste Auftreten von Knochenfischen allgemein vermutet die Wissenschaft im frühen Silur. Der erste fossile Beleg stammt aus dem späten Silur.

Diese Kategorie durchsuchen: Fischfossilien