Callianassa faujassi


Callianassa faujassi

Artikel-Nr.: 2477

Auf Lager

19,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BESCHREIBUNG:  Fragment eines Krebsarmes-/Schere von einem Maulwurfkrebs der Art Callianassa faujassi auf Gestein sitzend. An der Unterseite befindet sich noch ein Seeigel mit 0,8 cm Durchmesser (Echinoidea spec.) Die Größe des Krebsfossils beträgt 2,9 x 1,1 x 0,6 cm, die des Gesteins 10,4 x 8,8 x 3,9 cm.

FUNDORT UND ALTER: Marnebel, Belgien, Oberkreide, Maastrichtium, ca. 72 bis 66 Millionen Jahre alt.

WEITERE INFORMATIONEN: Maulwurfkrebse (Thalassinidea) kommen auch heute noch in den subtropischen und tropischen Meeren vor. Die meisten Arten leben in selbstgegrabenen Höhlensystemen.

Diese Kategorie durchsuchen: Krebstiere