Osteichthyes spec.


Osteichthyes spec.

Artikel-Nr.: 2181

Auf Lager

4,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BESCHREIBUNG: Große Fischflosse eines nicht näher bestimmten Knochenfisches (laut Vorbesitzer und Sammler des Stücks) inklusive Sammelkästchen. Größe 3,8 x 2,1 x 1,0 cm. Sicher bin ich mir bei dieser Bestimmung nicht. Ein Fischrest ist zwar denkbar, jedoch halte ich auch etwas pflanzliches für möglich. Spannendes Stück zum selber knobeln.

FUNDORT UND ALTER: Edergrube, Weinzierlbruck, Prambachkirchen, Österreich. Miozän, Ottnangium ca. 18,3 bis 17 Millionen Jahre alt.

WEITERE INFORMATIONEN: Fossilien aus der Region von Prambachkirchen sind immer schwerer zu bekommen, da viele Fundstellen mittlerweile erloschen (aufgeschüttet) sind oder der Zugang nicht mehr oder nur noch begrenzt möglich ist. Dieses Fossil stammt aus einer Samlungsauflösung eines ortsansässigen Sammlers. Eine gute Gelegenheit also, sich ein schönes Belegstück von diesem vielseitigen Fundort zu sichern. Das erste Auftreten von Knochenfischen vermutet die Wissenschaft im frühen Silur. Der erste fossile Beleg stammt aus dem späten Silur.

Diese Kategorie durchsuchen: Fischfossilien