Bernstein Ameise + Laufspinne


Bernstein Ameise + Laufspinne

Artikel-Nr.: 1688

Auf Lager

115,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BESCHREIBUNG: Baltischer Bernstein mit 1 Ameise AUF einer Laufspinne als Inklusen inklusive 2 Fotos (Makroaufnahmen). Möglicherweise wurden die beiden Tiere im Kampf konserviert oder die Ameise versuchte sich über die bereits festklebende Spinne, aus dem Harz zu befreien. Größe des Bernsteins ca. 1,0 x 0,9 x 0,5 cm. Größe der Inklusen ca. 3 mm und 1 mm.

FUNDORT UND ALTER: Küste der Nord- oder Ostsee. Genauer Fundort unbekannt, Baltischer Bernstein, ca. 50-40 Millionen Jahre.

WICHTIGES ZU DIESEM BERNSTEIN: Dieser Bernstein stammt aus einer sehr großen Bernsteinsammlung die vom Vorbesitzer aufgelöst wurde. Die Bestimmung der Inkluse(n) wurde vom Vorbesitzer übernommen. Wenn ein oder mehrere Fotos diesem Artikel beigefügt sind, können diese Alters- und Gebrauchsspuren haben, da sie ebenfalls vom Vorbesitzer stammen und nicht neu ausgedruckt wurden. Ebenfalls sind viele (nicht alle) der Fotos dieser Sammlung (vor allem rückseitig) beschriftet, in der Regel mit lateinischer Bestimmung und/oder anderen Informationen zum entsprechenden Bernstein. Der Käufer eines Bernsteins dieser Sammlung erhält (soweit vorhanden) alle Fotos, Etiketten und Tütchen mit Beschriftungen (teils mit Fundorten und alten Preisen), die vom Vorbesitzer beigefügt wurden.

WEITERE INFORMATIONEN: Bei Bernstein handelt es sich um fossiles Baumharz in dem manchmal auch sogenannte Inklusen, z.B. in Form von Insekten und Pflanzenteilen, zu finden sind. Die so zu Lebzeiten perfekt konservierten Tiere und Pflanzen geben einen faszinierenden Blick in eine längst vergangene Zeit.

Diese Kategorie durchsuchen: Baltischer Bernstein